Schwerpunktaktion

Trotz Punsch-Saison: Kaum Alko-Übertretungen

Steiermark
10.12.2022 11:29

Aktion scharf im Advent! Am Freitag führten Polizisten aus der ganzen Steiermark Kontrollen durch. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf Alkolenker. Die gute Nachricht: Es gab kaum Übertretungen!

Vom Nachmittag weg bis in die frühen Morgenstunden führten gestern Polizisten an mehreren Standorten Schwerpunktkontrollen in der gesamten Steiermark durch. Dabei gab es Lenker- und Fahrzeugkontrollen - auch Alkotests wurden vorgenommen. Sehr erfreulich: Im Vergleich zu vorangegangenen Kontrollmaßnahmen eine geringere Anzahl an Alkoholübertretungen festgestellt werden. Bei knapp über 2000 Alkoholtestungen wurden lediglich 24 Übertretungen festgestellt - und das trotz zahlreicher Weihnachtsfeiern und Adventmärkte.

Symbolbild (Bild: APA/Hans Punz (Symbolbild))
Symbolbild

Polizei ist zufrieden
Einsatzleiter Oberstleutnant Lassnig zeigt sich zufrieden: „Offensichtlich ist es uns durch unsere ständigen Kontrollmaßnahmen gelungen, in das Bewusstsein der Autofahrer und Autofahrerinnen vorzudringen und so einen Rückgang der Alkoholdelikte herbeizuführen. Auch künftig ist daher mit erhöhter Kontrolltätigkeit der steirischen Polizei im Straßenverkehr zu rechnen.“

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele