Geschenk der Queen

Meghan mit großem Hut und besonderem Accessoire

Royals
19.09.2022 13:46

Herzogin Meghan hat beim Staatsbegräbnis von Queen Elizabeth ein ganz besonderes Accessoire getragen: kleine Perlenstecker, die sie einst von der am 8. September verstorbenen Königin geschenkt bekommen hatte. Ihr Gesicht versteckte die ehemalige Schauspielerin unter einem schwarzen Hut mit extrabreiter Krempe.

Wie Prinzessin Kate drückte auch Herzogin Meghan ihre Trauer um Queen Elizabeth in einem besonderen Schmuckstück aus. Die 41-Jährige trug bei den Trauerfeierlichkeiten rund um das Staatsbegräbnis von Queen Elizabeth kleine Ohrstecker, die aus jeweils einem Diamanten und einer kleinen Perle bestanden.

Meghan setzte Geschenk der Queen geschickt in Szene
Ein Zeichen der besonderen Ehrerbietung an die Queen, denn einst hatte die Monarchin der Ehefrau von Prinz Harry diese Ohrringe zum Geschenk gemacht.

Herzogin Meghan trug einen großen schwarzen Hut und Perlenohrringe, die einst ein Geschenk von Queen Elizabeth waren. (Bild: AFP)
Herzogin Meghan trug einen großen schwarzen Hut und Perlenohrringe, die einst ein Geschenk von Queen Elizabeth waren.

Das Präsent der Queen setzte Meghan geschickt in Szene. Ihre Haare trug sie zu einem schlichten Knoten im Nacken zusammengebunden, während sie immer wieder andächtig den Blick senkte und ihr Gesicht unter ihrem schwarzen Hut mit breiter Krempe verbarg. Das schwarze, schlichte Kleid mit Cape kombinierte Meghan schließlich mit schwarzen Strümpfen und schwarzen Pumps. In Händen trug sie zudem schwarze Handschuhe.

Herzogin Meghan bei ihrer Ankunft in der Westminster Abbey (Bild: Copyright 2022 The Associated Press. All rights reserved)
Herzogin Meghan bei ihrer Ankunft in der Westminster Abbey
Herzogin Meghan saß mit Gräfin Sophie von Wessex im Wagen. (Bild: AP)
Herzogin Meghan saß mit Gräfin Sophie von Wessex im Wagen.

Royal Family rückte näher zusammen
Wie es schien, ist die Royal Family in den Stunden der Trauer um Queen Elizabeth näher zusammengerückt. Schon am letzten Wochenende besuchten die Prinzen William und Harry gemeinsam mit ihren Ehefrauen Kate und Meghan in Schloss Windsor die trauernden Menschen, die Blumen niedergelegt hatten. Und auch am Montag zeigten sich die Herzogin von Sussex und die Prinzessin von Wales Seite an Seite in der Westminster Abbey.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele