Pius Grabher

Ländle-Derby als Erlebnis der ganz besonderen Art

Vorarlberg
19.08.2022 11:55

Vor mehr als zehn Jahren feierte Pius Grabher seinen Einstand bei der Austria. „Ausgerechnet gegen Altach“, erinnert sich das Lustenau-Urgestein. Exakt war es am 17. April 2012. Pius war damals gerade 18 Jahre alt, als er in der 85. Minute für Pierre Boya eingewechselt wurde. „Es war schon etwas Besonderes als Vorarlberger bei einem Derby dabei zu sein.“ Lustenau siegte damals übrigens mit 4:1.

Es sollte nicht das letzte Ländle-Duell für die Austria-Gallionsfigur gewesen sein. „Die Derbys waren immer sehr intensiv, da ging es voll zur Sache.“ Ein Tor gegen den Rivalen blieb dem defensiven Mittelspieler aber bisher versagt. „Vielleicht klappt es ja am Samstag“, geht er zuversichtlich in die ausverkaufte Partie in die Cashpoint-Arena. Mit Jan Zwischenbrugger und Emanuel Schreiner trifft er auf zwei alte Bekannte.

Freude über Saisonstart
Langsam wird auch das Kribbeln spürbar. „Wir sind heiß auf dieses Spiel“, bekräftigt der seit kurzem 29-jährige Routinier, der für die Austria bisher 193 Spiele bestritten hat. „Die Vorbereitung auf das Derby verlief aber nicht anders. Die Stimmung ist bei uns ohnehin top - wir freuen uns über den gelungenen Saisonstart.“

Dass er im Umfeld immer wieder auf das Derby angesprochen wurde, ist für ihn nichts Ungewöhnliches. „Ich habe mich gewöhnt, dass mich die Leute in Lustenau kennen und mich immer wieder mal ansprechen. Wir sind eben ein Klub, der die Nähe zu den Fans lebt.“ Die bisherigen Leistungen haben auch beim „Ur-Austrianer“ das Selbstvertrauen gestärkt. „Auch ein kleiner Rückschlag bringt uns nicht aus der Bahn.“ 

Dietmar Hofer
Dietmar Hofer
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
2° / 4°
bedeckt
3° / 4°
leichter Regen
5° / 6°
bedeckt
5° / 6°
leichter Regen



Kostenlose Spiele