Transfer-Geflüster

Austeiger Austria Lustenau hofft auf Shopping-Tour

Vorarlberg
27.07.2022 09:55

Aufsteiger Lustenau feierte mit dem 2:1-Sieg über die WSG Tirol nach 22 Jahren Zweitklassigkeit ein gelungenes Bundesliga-Comeback. Und das, obwohl die Mannschaft von Trainer Markus Mader noch lange nicht den erwünschten Kader beisammen hat. Das könnte sich bald ändern, wenn Lustenaus französischer Kooperationsklub endlich auf Einkaufstour gehen sollte.

Stolze 19 Millionen Euro an Transfererlösen hat Austria Lustenaus Kooperationspartner Clermont Foot diesen Sommer erzielt. Bisher wurden davon erst 2,3 Millionen reinvestiert, so dass der Überschuss 16,7 Millionen beträgt. Davon profitiert Lustenau zwar nicht direkt, es ist aber anzunehmen, dass sich der französische Ligue-1-Klub weiter auf Einkaufstour begibt. Dabei könnten auch Spieler verpflichtet werden, die nach Lustenau verliehen werden.

Lustenau-Trainer Markus Mader war mit dem Auftritt seines Teams überhaupt nicht zufrieden. (Bild: Maurice Shourot)
Lustenau-Trainer Markus Mader war mit dem Auftritt seines Teams überhaupt nicht zufrieden.

Zwei Leihen aus Clermont lässt das FIFA-Reglement noch zu - für Kicker, die jünger als 21 Jahre sind, gilt die Regel allerdings nicht. Aus dem aktuellen Clermont-Kader käme wohl am ehesten Soyfan Chader (22) in Frage, der in der Offensive flexibel einsetzbar ist. Der Franzose wurde letzte Saison zu Stade Lausanne verliehen und kehrte im Sommer nach Clermont zurück. Es ist jedoch durchaus Philosophie des Klubs, Spieler ein zweites Jahr zu verleihen, so dass ein Wechsel zur Austria vorstellbar wäre. Zumal Trainer Markus Mader noch zusätzliche Offensivkräfte fordert.

Aber auch ein robuster Mittelfeldspieler steht noch auf der Wunschliste. Dieser steht mit Adriel praktisch ante portas. Der Brasilianer, der keinen Zweikampf scheut, spielte bereits letzte Saison in Lustenau, ein Schlüsselbeinbruch - zugezogen am 2. Mai - bedeutete jedoch das vorzeitige Aus. Die Austria besitzt eine Option, der ausgelaufene Vertrag wurde aber noch nicht verlängert. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
11° / 20°
stark bewölkt
12° / 22°
bedeckt
13° / 23°
bedeckt
13° / 23°
bedeckt



Kostenlose Spiele