Interessante Ansage

Kult-Analytiker Tatar: „Ich bin ein Niemand“

Teil zwei der Podcast-Episode mit Alfred Tatar. Und diesmal wird‘s wirklich philosophisch. Der Kult-Analytiker von Sky spricht mit Michael Fally über die evolutionsbiologische Herangehensweise an das Phänomen Fußball, seinen Zugang zum TV-Expertentum (Tatar: „Ich bin ein niemand“) und natürlich auch über seine fußballerische Station bei der Vienna. Tatar sagt unter anderem: „Mario Kempes war der beste Spieler, der in Österreich je gespielt hat.“

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Sie haben Teil eins der Podcast-Episode mit Alfred Tatar verpasst? Hier können Sie sie nachsehen:

Gute Unterhaltung mit dem „Fredl“!

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol