16.07.2022 13:15 |

Snooker-Ass Nüßle

Traum von der Medaille ist geplatzt

Es hat nicht sollen sein: Snooker-Toptalent hat bei den World Games in Birgminham (US) eine Medaille knapp verpasst.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bis ins Viertelfinale stürmte Snooker-Ass Florian Nüßle bei den World Games im Sheraton Ballroom in der 200.000-Einwohner-Metrople in Jefferson County.

Dann kam für den Salzburger allerdings das Aus. Der Youngster musste sich dem Ägypter Abdelrahman Shahin mit 1:3 geschlagen geben und damit seinen Medaillentraum begraben.

"Diese Niederlage tut wirklich weh. Das Match ist bis auf einen Fluke von mir im zweiten Frame den ich dann mit einem 48er Break für mich entschieden habe sehr frustrierend und zerfahren abgelaufen. Ich habe mich nicht so gut wie im ersten Match auf die Bedingungen einstellen können und bin dementsprechend enttäuscht. Meine Safeties und meine Chancen-Verwertung waren einfach nicht gut genug" erklärte Nüßle.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 11. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)