Auf offener Straße

Sex-Übergriff auf Wiener Schülerin: Festnahme!

Wien
08.07.2022 11:54

Auf offener Straße haben Wiener Polizisten nach einem sexuellen Übergriff auf eine erst 18-Jährige den mutmaßlichen Täter festgenommen. Der 20-jährige Fahrdienstleister steht im Verdacht, die junge Frau Anfang Juni bei der Heimfahrt von einer Maturafeier mutmaßlich mit K.-o.-Tropfen betäubt und danach an ihr sexuelle Handlungen vollzogen zu haben. Der Beschuldigte bestreitet die Vorwürfe.

Die 18-Jährige wollte am 16. Juni frühmorgens nach einer Schulschlussfeier nach Hause. Während der Fahrt soll ihr der Chauffeur eine Dose eines Energydrinks angeboten haben. Nachdem die junge Frau getrunken hatte, wurde sie sehr schläfrig. Auf einem Parkplatz forderte der Mann dann von ihr, ihn sexuell zu befriedigen. Das Opfer habe sich schlafend gestellt, woraufhin der Beschuldigte sich mit ihrer Hand selbst befriedigt habe, hieß es damals.

Danach brachte er die 18-Jährige zu ihrer Wohnadresse. Unmittelbar nachdem sie ausgestiegen war, verständigte sie die Polizei.

Festnahme in Brigittenau
„Das Landeskriminalamt Wien ermittelte auf Hochdruck, sodass es am Donnerstag in den frühen Morgenstunden gelang, den mutmaßlichen Täter, einen 20-jährigen österreichischen Staatsbürger, auf offener Straße festzunehmen“, sagte Polizeisprecher Markus Dittrich am Freitag. Die Festnahme erfolgte im Bezirk Brigittenau.

Der Verdächtige wurde bereits einvernommen, geständig zeigte er sich allerdings nicht. Vielmehr habe er den Vorwurf abgestritten. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien wurde er in eine Justizanstalt gebracht.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele