Nun bei Naumoski-Klub

Ein alter Bekannter kehrt nach Österreich zurück

Fußball National
08.07.2022 09:11

Kennen Sie noch Wilfried Domoraud? Der Stürmer, der von 2011 bis 2015 in der heimischen Bundesliga auflief, kehrt nach Österreich zurück. In Zukunft geht der 33-jährige Franzose für den FC Mauerwerk in der Regionalliga Ost auf Torejagd.

2010 kam Domoraud nach Österreich und wechselte zum FC Dornbirn. Kurz darauf ging es zum TSV Hartberg und ein weiteres Jahr später zum SV Mattersburg in die oberste Spielklasse. Sein Debüt in der Bundesliga feierte Domoraud am 16. Juli 2011 gegen den SC Wiener Neustadt. 2013 folgte dann der Wechsel zur Admira. In insgesamt 62 Bundesliga-Spielen gelangen ihm sieben Tore und sieben Assists.

(Bild: APA/GEORG HOCHMUTH)

Im Jänner 2015 zog es ihn in seine Heimat zu AC Arles. Zuletzt stand Domoraud bei Hibernians FC in Malta unter Vertrag.

Wiedersehen mit Naumoski
Nun will er in der Ostliga für Furore sorgen. Domoraud verstärkt die Offensive des FC Mauerwerk. Wo er auf einen alten Bekannten trifft: Ilco Naumoski. Der Ex-Angreifer hat mit dem Klub einiges vor und verspricht, es werde unter ihm „richtig geilen Fußball“ geben.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele