Nun bei Naumoski-Klub

Ein alter Bekannter kehrt nach Österreich zurück

Kennen Sie noch Wilfried Domoraud? Der Stürmer, der von 2011 bis 2015 in der heimischen Bundesliga auflief, kehrt nach Österreich zurück. In Zukunft geht der 33-jährige Franzose für den FC Mauerwerk in der Regionalliga Ost auf Torejagd.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

2010 kam Domoraud nach Österreich und wechselte zum FC Dornbirn. Kurz darauf ging es zum TSV Hartberg und ein weiteres Jahr später zum SV Mattersburg in die oberste Spielklasse. Sein Debüt in der Bundesliga feierte Domoraud am 16. Juli 2011 gegen den SC Wiener Neustadt. 2013 folgte dann der Wechsel zur Admira. In insgesamt 62 Bundesliga-Spielen gelangen ihm sieben Tore und sieben Assists.

Im Jänner 2015 zog es ihn in seine Heimat zu AC Arles. Zuletzt stand Domoraud bei Hibernians FC in Malta unter Vertrag.

Wiedersehen mit Naumoski
Nun will er in der Ostliga für Furore sorgen. Domoraud verstärkt die Offensive des FC Mauerwerk. Wo er auf einen alten Bekannten trifft: Ilco Naumoski. Der Ex-Angreifer hat mit dem Klub einiges vor und verspricht, es werde unter ihm „richtig geilen Fußball“ geben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol