07.07.2022 13:51

Ilzer über RB Salzburg

„Es ist nahezu unrealistisch, sie zu gefährden“

Der SK Sturm hat unter Cheftrainer Christian Ilzer einen zufriedenstellenden zweiten Tabellenplatz in der Vorsaison eingefahren. Im dritten Jahr unter dem gebürtigen Steirer wollen sich die Blackies weiterhin entwickeln und den Serienmeister aus der Mozartstadt ärgern. „Es ist nahezu unrealistisch, sie zu gefährden“, gibt Ilzer, der immer nach dem Maximum strebt, preis. Trotzdem möchte man sich nicht schon vor der Saison geschlagen geben.

Kein Wunschlos in der Champions League-Quali
Neben der nationalen Meisterschaft wollen sich die Grazer auch im ÖFB-Cup besser präsentieren als im Vorjahr (Achtelfinal-Out vs. Ried). Voller Fokus liegt aber vor allem auf der Champions League-Quali, wo man in der dritten Runde einsteigt. Dort warten große Kaliber des europäischen Fußballs - von Benfica über die Rangers bis hin zu Dynamo Kiew, die aufgrund der aktuellen politischen Lage schwer einzuschätzen sind. Mehr dazu sehen Sie im Gespräch zwischen Moderator Martin Grasl und dem Grazer Cheftrainer im Video!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen