Winter-„Schnäppchen“

Rapids „Neuer“ auf den Spuren von Ercan Kara

Drei Tore und ein Assist in den letzten zwei Tests - Rene Kriwak zeigt bei Rapids Profis auf. Und nicht nur die Statur erinnert an seinen Vorgänger ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Früher war ich im Stadion und habe Autogramme gesammelt, jetzt war ich selbst hautnah dabei. Einfach sensationell. Ich habe es genossen, hoffe, dass es jetzt so weitergeht.“ Trotz des 2:3 im Test gegen AEK Larnaca war für Rene Kriwak sein erstes Trainingscamp mit Rapids Profis ein voller Erfolg. „Ich habe mich belohnt, darauf kann man aufbauen“, nickte der 23-Jährige, der gegen die Zyprioten einen Assist und ein Tor beisteuerte. Wobei er wuchtig einen Verteidiger abdrängte, dann den Ball gezielt ins lange Eck schlenzte. Und schon unter der Woche hatte Kriwak ja beim 3:1 gegen Neusiedl einen Doppelpack geschnürt.

Alles redet in Hütteldorf von Guido Burgstaller (trug vor der Pause die Kapitänsbinde), Ferdy Druijf und Ante Balic - Rapids neue Offensive rund um Marco Grüll. Aber jetzt stürmt auch Kriwak in die Auslage. Bereits im Winter kam der 1,98-Meter-Hüne ja als „Schnäppchen“ von Ostligist Sportklub, von der Statur und vom Werdegang der klassische Nachfolger für Ercan Kara. Einziger Unterschied zum heutigen Orlando-Legionär: Kriwak bekam mehr Zeit, ihn baute Rapid in der zweiten Mannschaft in Liga zwei, wo er immerhin acht Tore erzielte, ein halbes Jahr behutsam auf.

Jetzt folgte Kriwaks Schritt zu den „Profis". Wo er für Trainer Feldhofer mehr als ein Notnagel werden könnte. Und dann selbst Autogramme gibt …

Rainer Bortenschlager
Rainer Bortenschlager
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol