28.06.2022 19:02 |

Wie lange noch?

Trotz Krise: „Den heimischen Betrieben geht‘s gut“

Der Wirtschaftsbarometer der steirischen Wirtschaftskammer zeigt sich in turbulenten Zeiten robust. Die meisten Betriebe erleben einen Aufschwung - doch die Unsicherheit ist groß und der Ausblick pessimistisch.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Wie geht es der steirischen Wirtschaft?“, wirft der steirische Wirtschaftskammer-Präsident Josef Herk als zentrale Frage in den Raum. Die Antwort hat er gleich parat: „Überraschend gut, zumindest derzeit noch."

Gute Auftragslage, solides Preisniveau
Corona und der Ukrainekrieg würden trotzdem wie ein Damoklesschwert über der Konjunkturerholung der steirischen Wirtschaft schweben. Das zeigt auch das neue Wirtschaftsbarometer, für den im Mai 845 Unternehmen befragt wurden. Dabei ist die Stimmung zwiegespalten: Einerseits beurteilen mehr steirische Firmen die jüngste Entwicklung des Wirtschaftsklimas negativ als positiv und beim Ausblick ist überhaupt ein Großteil pessimistisch - andererseits bewerten die Betriebe ihre individuelle Entwicklung positiv. „Gestiegen sind sowohl Gesamtumsatz als auch Auftragslage, Preisniveau, Investitionen und Beschäftigung“, sagt Herk. „Die Daten zeigen aber auch Unsicherheiten, was die Zukunft betrifft.“

Schwankende Stimmungslage
Konkret rechnen 36 Prozent der Unternehmen damit, dass sie im kommenden Jahr mehr Umsatz machen werden, 28 Prozent hingegen sind von einer negativen Umsatzentwicklung überzeugt. Laut der Erhebung konnte fast jedes zweite Unternehmen steigende Auftragszahlen verbuchen, während nur elf Prozent mit einer Verschlechterung konfrontiert waren.

Fachkräftemangel als Flaschenhals
Für die Konjunktur bleibt der Arbeits- und Fachkräftemangel das größte Risiko. Als Herausforderungen werden auch die Energie- und Rohstoffpreise sowie die Lieferkettenproblematik genannt. „Hier braucht es von der Politik rasch und unbürokratisch weitere Maßnahmen“, so Kammer-Direktor Karl-Heinz Dernoscheg.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
19° / 35°
wolkig
16° / 35°
wolkig
17° / 35°
wolkig
20° / 35°
stark bewölkt
17° / 29°
leichter Regen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)