28.06.2022 08:00 |

Pink ist zurück!

Barbie macht Mode: Stars lieben den coolen Style

Noch laufen die Dreharbeiten zum neuen Barbie-Film mit Margot Robbie und Ryan Gosling in den Hauptrollen noch. Es scheint aber so, als sei jedenfalls die Modewelt schon für den Kinostart des Streifens vorbereitet. Denn knallbunte Styles und pinke Outfits, die auch der legendären Puppe gefallen würden, sind gerade voll im Trend. Und die Promis können davon nicht genug bekommen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Vor allem eine Farbe setzt wohl jeder mit Barbie in Verbindung: Pink. Die knallige Zuckerlfarbe erfreut sich heuer in der Mode großer Beliebtheit. Herzogin Kate strahlte beim Besuch in Belize in einer pinken Glitzerrobe, Glenn Close legte bei der Met-Gala in Pink einen ebenso aufsehenerregenden Auftritt hin wie Brooklyn Beckhams Ehefrau Nicola Peltz. 

Stars lieben Barbie-Pink
Eins wird dabei klar: Pink kann es heuer nicht genug geben. Auch Zendaya oder Rita Ora tragen die Farbe nämlich gern im All-over-Look. Ein Hingucker wie Barbie ist man so auf jeden Fall. 

Selbst Männer können die Trendfarbe Pink tragen, auch wenn es zugegeben dafür ein wenig Mut braucht. Schauspieler Sebstian Stan bewies bei der Met Gala in New York aber auf jeden Fall, dass dieser Look ein echtes Fashion-Statement ist.

Pink, lustige Accessoires und kräftige Farben für den Barbie-Look
„Barbie hat die Pop-Kultur und Mode immer schon inspiriert“, erklärte Kim Culmone, stellvertretende Design-Geschäftsführerin bei Barbie, dem „InStyle“ verriet, warum dieser Trend eigentlich nie aus der Mode kommt. „Und wie bei vielen von uns entwickelt sich ihr Stil, um die aktuellen Trends und Kulturen widerzuspiegeln.“

Kräftige Farben, die man gerne mixen kann, verspielte Designs und ausgefallene Accessoires, wie etwa bei der Sommerkollektion von Moschino, machen den Barbie-Stil perfekt.

Und eben Pink, wie Culmone ausführte. „Pink war immer Barbies Lieblingsfarbe - sie hat sogar ihre eigenen Pantone-Farbton ,Barbie Pink‘. Für Barbie repräsentiert Pink unendliches Potenzial und weibliches Empowerment.“ 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 14. August 2022
Wetter Symbol