22.06.2022 12:09 |

Schwerpunktaktion

Autolenker rasten nachts mit 110 km/h durch Graz

Zwei Autolenker sind in der Nacht auf Mittwoch mit 110 km/h durch das Grazer Stadtgebiet gerast. Den beiden Männern wurde der Führerschein abgenommen. Bei dieser Schwerpunktaktion der Polizei wurden zudem zehn Autofahrer wegen Tempoüberschreitungen gestraft, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Mittwoch mit.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es war eine routinemäßige Schwerpunktkontrolle von Beamten der Verkehrsinspektion 2 des Stadtpolizeikommandos in der Nacht auf Mittwoch, die sich ausgezahlt hat. Festgestellt wurden die massiven Geschwindigkeitsüberschreitungen der beiden Lenker - sie waren mit mehr als 110 km/h auf mit 60 km/h beschränkten Straßenzügen unterwegs - mittels Lasermessgerät. Die Führerscheine waren an Ort und Stelle weg.

Zehn Raser gestoppt
Zehn weitere Anzeigen wegen überhöhter Geschwindigkeit wurden vom anwesenden Strafreferenten direkt vor Ort geahndet. Einem weiteren Fahrzeugenlenker konnte der Schein erst gar nicht abgenommen werden - er war ohne gültige Lenkberechtigung, dafür aber mit nicht genehmigten Umbauten unterwegs. Die Kennzeichentafel wurde ebenfalls abgenommen.

Es wurden elf Organstrafverfügungen wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen und sechs Organmandate wegen diverser weiterer Übertretungen ausgestellt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 02. Juli 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 29°
heiter
15° / 28°
wolkenlos
17° / 30°
wolkenlos
14° / 27°
heiter
11° / 27°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)