14.06.2022 07:23

Bei WM in Katar

Pride-Binde? Neuer „nicht dafür oder dagegen“

DFB-Kapitän Manuel Neuer hat bislang noch keine Entscheidung getroffen, ob er bei der WM in Katar die Pride-Binde trägt oder nicht. Katar steht weiterhin unter der Kritik, gegen Menschenrechte zu handeln.

Vier 1:1 in Serie, drei davon in der Nations League, sollen genug sein. Deutschlands Fußball-Nationalteam geht am Dienstag (20.45 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) in Mönchengladbach mit klarer Siegvorgabe ins Duell mit Europameister Italien, der an der Spitze von Gruppe A3 liegt. Bei einem „Dreier“ könnte die DFB-Auswahl Platz eins erobern, bei einer Niederlage droht der Absturz auf den Abstiegsrang. Dort liegt aktuell England, das in Wolverhampton zeitgleich die Ungarn empfängt.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen