Adi Hirschal als Guru

„Bei uns werden die Lach-Chakren geöffnet“

„Der Guru - oder Der Weg ins Shangri La la La!“ - so lautet der vielversprechende Titel des diesjährigen Stücks des Kultursommers Laxenburg. Der Schlossherr und Intendant Adi Hirschal mimt dabei den unfreiwilligen Scharlatan. Eine turbulente, musikalisch-oooohminöse Verwechslungs-Komödie, die garantiert nicht nur die Ohren stimuliert, sondern auch das „Lach-Chakra“ animiert. 

Dabei lernt man nicht nur neue Yoga-Asanas kennen, sondern erlangt auch durch dargebotenen Gesang und Tanz ganzheitliches Wohlbefinden. Lachmuskel-Dehnübungen vom Feinsten in einer einmaligen Kulisse. Adabei-TV war mittendrin und hat bei den Promis nachgefragt, welchem Guru sie vertrauen oder was sie selbst für ihre persönlichen Wohlfühl-Momente tun. 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen