Reanimation erfolglos

NÖ: Kletterer (69) bei Tour tödlich verunglückt

Ein 69-Jähriger ist am Samstag bei einer Klettertour in Niederösterreich ums Leben gekommen. Mit einem 58 Jahre alten Freund stieg er gegen Mittag im Klettergebiet Peilstein im Bezirk Baden im Bereich „Kleiner Zinnenkessel“ in die Route „Hahnenkamm“ ein. Sie kletterten über den Grat vor bis zum Standplatz der Route „Sonnenfinsternis“ und sicherten sich ab.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

In weiterer Folge stürzte der 69-Jährige beim beabsichtigten Abstieg wegen eines klettertechnischen Problems ohne Fremdverschulden etwa 15 Meter ungebremst zu Boden des kleinen Zinnenkessels, wobei er sich schwerste Verletzungen zuzog.

Trotz sofortiger Reanimation durch Zeugen, Bergretter und Alpinbeamten konnte vom alarmierten Notarzt des Notarzthubschraubers C3 nur mehr der Tod festgestellt werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
15° / 25°
einzelne Regenschauer
15° / 26°
einzelne Regenschauer
16° / 26°
stark bewölkt
15° / 25°
einzelne Regenschauer
13° / 24°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)