22.05.2022 08:00 |

Das wäre bitter

Sturm droht schon der erste Abgang

Kaum ist die Bundesliga-Saison zu Ende, muss Sturm schon um einen Spieler zittern! Berater Max Hagmayr weilte Samstag beim letzten Match gegen die Austria in Wien, um Sportchef Andreas Schicker zu informieren. Wechselt mit Alexander Prass das erste Juwel im Sommer ins Ausland?

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Erst am vergangenen Donnerstag meinte Andreas Schicker zur „Steirerkrone“: „Ich bin schon darauf eingestellt, dass im Sommer Angebote kommen werden. Alles andere würde mich überraschen.“ Dass es so schnell gehen würde, damit hat Sturms Sportchef aber vermutlich auch nicht gerechnet. Im Rahmen des letzten Saisonspiels steckten Schicker und Max Hagmayr in Wien die Köpfe zusammen. Der Grund: Alexander Prass!

„Ein guter Klub aus einer Top-Liga hat Interesse“, berichtet Prass-Berater Hagmayr. Mehr möchte der 65-Jährige nicht verraten. Ein heißer Tipp könnte Mainz 05 sein! Dort sitzt nämlich mit Bo Svensson sein ehemaliger Trainer in Liefering auf der Bank. Der Däne war immer ein großer Prass-Fan, 38 Spiele bestritt der Allrounder unter ihm. Dass Vereine aus dem Ausland ein Auge auf die Mittelfeld-Maschine geworfen haben, kommt auch für Schicker nicht überraschend. Das 20-jährige Juwel schlug in seiner ersten Saison bei den Schwarzen auf Anhieb voll ein, mauserte sich alsbald zum Stammspieler.

Große Ehre für Jantscher
Die gute Nachricht: Der ehemalige Bulle steht in Graz noch bis 2024 unter Vertrag. Bedeutet: Um einen Schnäppchenpreis kann sich kein Klub Prass unter den Nagel reißen. Derzeit liegt sein Markt wert laut transfermarkt.at bei einer Million Euro.

Noch ruhig ist es um Jakob Jantscher. Dabei hat der 33-Jährige eine Überdrüber-Saison beendet. Der Lohn: Trainer, Manager und Präsidenten wählten die Sturm-Legende zum Spieler der Saison. Vor den Bullen Adeyemi und Kristensen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
22° / 29°
Gewitter
22° / 30°
Gewitter
21° / 30°
einzelne Regenschauer
20° / 33°
wolkig
16° / 23°
Gewitter
(Bild: Krone KREATIV)