16.05.2022 21:27 |

Nach Video kam Polizei

„Driftshow“ ging schief: PS-Monster demoliert

Zwei Besitzer von Luxus-Sportwagen dürften nach einer „Driftshow“ im Bezirk Reutte ziemlich ernüchtert sein. Zuerst demolierten sie ihre PS-starken Flitzer bei einer Kollision, die gefilmt und auf sozialen Netzwerken geteilt wurde. Daher stand später auch noch die Polizei vor der Tür. Ein Freitag der 13., wie er im Buche steht.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Diese Action war letztlich ein sehr teurer Spaß: Zur Gaudi von jugendlichem Publikum führten ein 23-Jähriger und ein 24-Jähriger am vergangenen Freitag bei der Talstation der Ehrwalder Almbahn ihr PS-starken Boliden vor. Dabei zeigten sie eine „Driftshow“ mit waghalsigen Schleudermanövern. Pech: Gegen 21.30 Uhr prallten der luxuriöse Audi und der teure Mercedes (beide jeweils mit mehr als 600 PS) zusammen und ein Blechsalat war die Folge.

Geheimhaltung klappte nicht
„Niemand der Anwesenden hat uns verständigt. Doch es wurde ein Video des Vorfalls hochgeladen, das dann vielfach geklickt wurde. Daraufhin begannen wir mit Erhebungen“, schildert ein Beamter der Polizeiinspektion Lermoos. Die beiden Lenker und das Publikum blieben unverletzt. Doch zum enormen Sachschaden kommt nun vermutlich auch noch eine Strafe.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 02. Juli 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
13° / 26°
wolkig
10° / 26°
heiter
9° / 25°
heiter
12° / 26°
heiter
12° / 29°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)