14.05.2022 06:00 |

Prunk in Nizza

Blanke Nerven und viel Onyx bei den Muchas

Die Muchas sind fertig. Im wahrsten Sinne des Wortes. Ihre Nizza-Maison spielt zwar alle Stückeln, der Weg dorthin war aber ein harter.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Jetzt kann ich ihn ja endlich genießen, den Blick aus dem 5. Stock über die Promenade des Anglais“, schnauft der Wiener Verleger Christian Mucha durch. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Ekaterina gingen sie durch dick, durch dünn und durch ziemlich viel Staub, der nicht nur durch die Umbauarbeiten in ihrer 240m²-Wohung aufgewirbelt wurde.

Onyx-Mamor und Blick übers Meer
So viel trauen wir uns zu sagen, da wurde nicht nur einmal im Palazzo Mucha, an der sonst so vornehmen Côte d‘Azur, das Götz-Zitat bemüht. Aber das Paar nimmt es genau, und wenn etwas nicht passt, „merde“, dann passt es halt nicht. „Wir hatten hier 50 Firmen und insgesamt wurden sechs Kilometer an Elektro-Verkabelungen vorgenommen.“ Vier Bäder, vier Schlafzimmer, drei Salons - überall Onyx-Marmor - und das alles mit Blick übers Meer.

Wir haben zwar nicht die Frage gestellt, ob sie denn nicht Angst vor Neidern haben? Aber ADABEI kann sich die Antwort fast denken und wir haben dank der Muchas den Beweis, dass man sich den Neid tatsächlich auch hart erarbeiten kann.

Norman Schenz
Norman Schenz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol