04.05.2022 14:39 |

Göttlicher Moment

Darum schmunzelt die Queen auf Jubiläumsporträt

Der Hologramm-Künstler Rob Munday hat bereits 2004 ein sehr intimes Porträt von Queen Elizabeth II. aufgenommen, das er jetzt zu ihrem Platinjubiläum vorgestellt hat. Es zeigt die Queen schmunzelnd in einem besonderen Moment. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das neue Porträt, das Königin Elizabeth II. sehr persönlich und schmunzelnd zeigt, trägt den Titel „Platinum Queen: Felicity“ und ist der 20-jährigen Freundschaft zwischen der Königin und ihrer persönlichen Assistentin und engen Freundin, Angela Kelly, gewidmet.

Munday hat es in dem Moment aufgenommen, als Queen Elizabeth nach einem Scherz von Kelly schmunzeln musste. 

Heitere Atmosphäre
Gegenüber dem Magazin „Hello!“ verriet er: „Die Atmosphäre war unglaublich heiter. Angela Kelly ist eine sehr lustige Frau, sehr bodenständig. Und wirklich sehr nett, sie hat uns alle unglaublich beruhigt. Sie erzählte Witze, und sie hatte offensichtlich etwas Lustiges zur Queen gesagt. Und sie hat genau in dem Moment gelacht, als ich auf den Knopf gedrückt habe, um eine Probeaufnahme zu machen.“

Die Königin fühle sich seiner Meinung nach „sehr, sehr wohl mit Angela Kelly, sie haben diese unglaubliche Verbindung, und das kann man sehen."

Der Künstler wusste leider nicht, was die Monarchin erheitert hat und meinte: „Ich bezweifle, dass Angela selbst sich nach all den Jahren noch daran erinnern würde, aber es war klar, dass sie einfach ein tolles Verhältnis zueinander haben.“ Er habe das Porträt jetzt zufällig in einer Reihe von 32 Testaufnahmen, die er mit seiner Videokamera aufgenommen hatte, gefunden. 

Göttlicher Moment
Sie waren zusammen mit den mehr als 8.000 Bildern der Königin, die er während zweier Sitzungen im gelben Salon des Buckingham Palace aufgenommen hatte, archiviert worden.

„Es gab nur dieses eine Bild in der Mitte, fast wie ein gottgegebenes Bild, es sprang einfach vom Monitor. Es wurde in einer halben Sekunde aufgenommen, und es ist einfach ein wirklich schönes Porträt. Da ist ein Funkeln in den Augen“, schwärmte er.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol