03.05.2022 18:30 |

Eisbullen verlängern

Kanzig und Stapelfeldt bleiben in Salzburg

Keegan Kanzig und Paul Stapelfeldt bleiben auch im nächsten Jahr im Lager der Eisbullen. Der Kanadier Kanzig zählte zu den besten Verteidiger der Liga. Der aus der Stadt Salzburg stammende Stapelfeldt durchlief die Akademie und gehört seit letzter Saison zum Profikader des Meisters.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Eishockey-Meister Red Bull Salzburg hat die Verträge mit Keegan Kanzig und Paul Stapelfeldt verlängert. Wie die Mozartstädter am Dienstag mitteilten, werden die beiden Verteidiger auch in der kommenden Saison für die Salzburger aufs Eis gehen. Der Kanadier Kanzig (27) zählte in der abgelaufenen Saison der ICE Hockey League zu den besten Verteidigern der Liga und erzielte in 61 Spielen zwei Tore und gab vier Assists.

„Keegan hat in seinem ersten Jahr in Europa einen großen Schritt gemacht“, sagte Salzburgs Head Coach Matt McIlvane: „Er musste viel lernen, wie in Europa Eishockey gespielt wird, ist dann aber zu einem verlässlichen Verteidiger geworden und hat auch im Unterzahlspiel auf dem Weg zum Meistertitel eine große Rolle gespielt.“ Der Salzburger Stapelfeldt kam in der vergangenen Spielzeit auf 37 Liga-Einsätze. „Er hat einen sehr starken Charakter und ist gewillt, sich im Profiteam der Red Bulls voll einzubringen“, ergänzte McIlvane

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)