14.04.2022 20:00 |

Projekt im Zillertal

Deutschkurse für alle Beschäftigten im Tourismus

Der Tourismusverband Fügen/Kaltenbach sowie die GemNova-Akademie starten im Zillertal eine neue Initiative: Deutschkurse für alle Beschäftigten im Tourismus, aber auch in der Industrie oder im Gewerbe, die mit einer anderer Muttersprache aufgewachsen sind.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Arbeitskräftemangel zieht sich durch alle Branchen, es muss daher auch vermehrt um Beschäftigte mit nichtdeutscher Muttersprache geworben werden. Manfred Pfister, Geschäftsführer des TVB Fügen/Kaltenbach: „Gemeinsam mit der GemNova Akademie wollen wir nun bei Unternehmen spezielle Deutschkurse anbieten. Direkt vor Ort, damit deren Beschäftigte für diese Kurse nicht extra nach Innsbruck oder Schwaz fahren müssen.“

Vokabular je nach Beruf
Außerdem sollen die Kurse auf die Beschäftigung abgestimmt werden. „Eine Köchin wird andere deutsche Ausdrücke lernen als etwa ein Bauarbeiter, eine Rezeptionistin andere Redewendungen als ein Arbeiter in einem holzverarbeitenden Betrieb“, erklärt Pfister. Für die Firmen existieren Förderungen, heißt es von der GemNova-Akademie. In Ischgl und am Achensee hätten schon 100 Beschäftigte derartige Kurse besucht. Nun werden die Firmen angeschrieben. Der Start im Zillertal ist im Mai geplant.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
11° / 26°
wolkig
8° / 26°
heiter
10° / 23°
wolkig
9° / 26°
heiter
15° / 27°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)