31.03.2022 14:13 |

Zu Boden gedrückt

Brutaler Übergriff auf junge Frau in Mutters

Schrecklicher Vorfall am Mittwochabend an einer Bushaltestelle in Mutters (Bezirk Innsbruck Land)! Ein Unbekannter riss einer 18-Jährigen das Handy aus der Hand, nahm sie anschließend in den Schwitzkasten und drückte sie zu Boden. Die Frau erlitt einen Schock. Die Polizei sucht Zeugen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wilde Szenen in einem Bushaltehäuschen in Mutters/Gärbach am Mittwochabend! Gegen 20.30 Uhr setzte sich ein bislang Unbekannter neben eine 18-jährige Österreicherin. Plötzlich entriss der Mann der Frau das Handy, mit dem sie gerade telefonierte und nahm sie in den Schwitzkasten. Das Opfer schrie um Hilfe. Dadurch wurden eine 23-Jährige und ein 26-Jähriger auf den Übergriff aufmerksam. „Diese konnten sehen, dass der unbekannte Mann die 18-Jährige zu Boden gerungen hatte und an beiden Händen festhielt“, heißt es seitens der Polizei.

Täter flüchtete, Fahndung blieb erfolglos
Nach mehrmaligem Zurufen der unbeteiligten Zeugen ließ der Unbekannte von der Frau ab und ergriff die Flucht. Eine umgehend eingeleitete Fahndung durch mehrere Polizeistreifen blieb erfolglos. „Die 18-Jährige erlitt einen Schock und wurde zur Abklärung über eventuelle Verletzungen in die Klinik Innsbruck eingeliefert“, heißt es seitens der Polizei.

Die Polizeiinspektion Mutters bittet nun um zweckdienliche Hinweise unter Tel. 059133 / 7118

Die Täterbeschreibung:

Der Unbekannte war um die 40 Jahre alt, korpulent und trug eine Glatze. Zum Zeitpunkt der Tat trug er ein schwarzes T-Shirt mit weißem Aufdruck.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 04. Juli 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
17° / 23°
starke Regenschauer
15° / 21°
Gewitter
16° / 23°
Gewitter
15° / 21°
Gewitter
19° / 27°
Gewitter
(Bild: Krone KREATIV)