28.03.2022 14:20 |

Bessere Diagnostik

Mobile Ultraschallgeräte bei Wiener Berufsrettung

Aufgerüstet wird bei der Wiener Berufsrettung. Um bei Einsätzen lebensbedrohliche Verletzungen, wie etwa innere Blutungen, rascher diagnostizieren zu können, werden die Notarztfahrzeuge mit mobilen Ultraschallgeräten ausgestattet.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gerade bei Brüchen oder bei Verdacht auf innere Verletzungen lasse sich auf diese Weise rascher der Zustand des Patienten erkennen - und dementsprechend können bereits vor der Einlieferung ins Krankenhaus notwendige Schritte bei der Versorgung gesetzt werden, heißt es dazu seitens der Wiener Berufsrettung. Denn in vielen Fällen zählt oft jede Minute.

Flächendeckender Einsatz
Jedes Notarzt-Einsatzfahrzeug werde mit dem Gerät ausgestattet. Man führe damit als erste Rettungsorganisation in Österreich Ultraschallgeräte flächendeckend ein, heißt es weiter.

„Durch die Aufrüstung der Fahrzeuge mit Ultraschallgeräten hat die Berufsrettung einen weiteren großen Schritt bei der Weiterentwicklung der präklinischen Notfallversorgung in der Stadt gemacht“, erklärte dazu Rainer Gottwald, Leiter der Wiener Berufsrettung.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol
Wien Wetter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)