13.03.2022 16:00 |

Aktionen vor Ort

Typisieren und das Leben Leukämiekranker retten

Lisa Schuh aus Aschau hat vor eineinhalb Jahren eine Diagnose bekommen, die ihr den Boden unter den Füßen weggezogen hat: Leukämie. Für sie wurden zwei Typisierungsaktionen gestartet. Sensationelle 1500 Menschen haben sich für die Aschauerin registrieren lassen. Von diesen konnten acht bereits anderen Kranken helfen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bei Leukämie kann eine Stammzellenspende Leben retten. Für Lisa Schuh haben 1500 Menschen den Schritt gewagt und sich für sie in der Datenbank registrieren lassen. Sie selbst brauchte dann zum Glück keine Spende, aus ihren beiden Aktionen konnte aber bereits acht anderen Krebspatienten eine neue Chance gegeben werden. Derzeit suchen unter anderen der kleine Paul aus Oberösterreich und Ricky, ein vierfacher Familienvater, nach einem geeigneten Spender.

Zwei Arten zu helfen: Geld und typisieren lassen
Hier kommt der Verein „Geben für Leben, Leukämiehilfe Österreich“ ins Spiel. Neben Typisierungsaktionen vor Ort, am 19. März übrigens im Feuerwehrhaus in Unterrabnitz und am 27. März im Vinatrium Deutschkreutz, verschicken sie auch Päckchen zur Registrierung zu Hause. „Viele haben Angst vor der Blutabnahme, es geht mittlerweile aber auch ohne“, erklärt Dr. Barbara Pelzmann. Gesunde Menschen zwischen 17 und 45 Jahren können sich als Knochenmark/Stammzellspender registrieren lassen.

Pro Jahr erkranken etwa 1000 Menschen in Österreich an Krebs. Die Chancen, einen passenden Spender für sich zu finden, stehen 1:500.000. Ohne diesen passenden Spender werden die Patienten ihre Erkrankung nicht überleben.

Es gibt zwei Arten zu helfen. Einerseits: sich selbst typisieren zu lassen, andererseits Geld zu spenden. Denn der Verein „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“ finanziert sich ausschließlich über Spenden und Sponsoren und übernimmt damit die Typisierungskosten (Labor, medizinisches Material) von 40 Euro pro Person.

Sie können unter Sparkasse Bludenz – IBAN: AT39 2060 7001 0006 4898 helfen! 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 22°
heiter
13° / 23°
wolkenlos
12° / 22°
heiter
12° / 22°
heiter
12° / 22°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)