11.03.2022 20:00 |

Jetzt heißt es „Amici“

Duo übernimmt Salzburger Traditionscafé Schweiger

Am Fußballplatz tanzen die Spieler nach seiner Pfeife, in seinem Lokal geht er es deutlich ruhiger an. Der Salzburger Schiedsrichter Arnes Talic hat zusammen mit Dino Kaljikovic das „Café Schweiger“ übernommen. Der Traditionsbetrieb heißt jetzt „Amici“. Eis gibt es immer noch – aber auch Pizzen und Cocktails. . .
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Sie kennen sich seit Jahren, ihre beiden besseren Hälften sind Zwillingsschwestern. Jetzt machen Arnes Talic und Dino Kaljikovic auch beruflich gemeinsame Sache. Das Duo hat dieser Tage das Traditionslokal „Café Schweiger“ in der Itzlinger Hauptstraße neu eröffnet.

Mittlerweile heißt das Lokal „Amici“ und auch sonst erinnert kaum noch etwas an den alteingesessenen Eissalon von früher. „Wir haben mächtig umgebaut. Ohne die Hilfe unserer Familien und Freunde wäre das nicht möglich gewesen“, sagt Talic. Der schicke Innenraum mit 76 Sitzplätzen soll Jung und Alt ansprechen. „Wir haben Frühstück, aber auch Pizzen. Am Wochenende bleiben wir bis 2 Uhr offen“, freut sich Kaljikovic.

Duo versucht sich an geschichtsträchtigem Ort
Die beiden Freunde wissen um die lange Tradition ihres neuen Lokals. Konditormeister Adolf Schweiger eröffnete hier im Jahr 1934 sein Café. Es war der erste Eissalon in Salzburg. Nach dem Zweiten Weltkrieg lernte Schweiger seine Ehefrau Martha kennen. Sie galt als die gute Seele des Hauses und führte den Betrieb zusammen mit ihrer Schwester bis ins hohe Alter. Nach einem größeren Umbau übernahm im Jahr 1993 der Gastronom Maximilian Nöhammer die Geschäfte im Café Schweiger. Zuletzt hieß das Lokal „Schweiger Deli“. Es schloss im April 2021 seine Pforten.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)