11.03.2022 08:00 |

Blitzlichtgewitter

Die heißesten Promi-Looks der Pariser Fashion Week

Wenn in Paris die großen Modelabels ihre neuesten Kreationen zeigen, wird die ganze Stadt zum Laufsteg. Denn ob in der Front Row oder bei den vielen Modepartys abseits der Prêt-à-Porter-Laufstege: Auch die Promis haben ihre aufregendsten Looks für den Modezirkus eingepackt. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Nicht nur mit ihrem No-Bra-Look sorgte Vanessa Hudgens in Paris für Aufsehen. Die Schauspielerin zog auch in einem roten Mini-Dress von Giambattista Valli alle Blicke auf sich - Underboob-Blitzer inklusive!

Rihanna nur in Dessous bei Dior
Auch Rihanna schaffte es in der Modemetropole, die Fashion Shows fast zur Nebensache werden zu lassen. Mal kam sie nur in Dessous zur Schau von Dior, ein anderes Mal verhüllte sie ihren mittlerweile recht stattlichen Babybauch in einem türkisen Jumpsuit nur spärlich unter einem großen Cut-out.

Olivia Culpo zeigte viel Haut
In einem Hauch von Nichts erschien Olivia Culpo am Wochenende zu einer der vielen Fashion-Partys. Das Dress, das obenrum wirklich nur das Nötigste bedeckte, stammt von Monot und stand der ehemaligen „Miss Universe“ einfach ausgezeichnet.

Aber auch für die Show von Giambattista Valli hatte sich die US-Beauty ein ganz besonderes Dress ausgesucht. In dem weißen Kleid mit opulentem Rüschenrock des italienischen Modedesigners gewährte Culpo erneut tiefe Einblicke - und brachte damit die Fotografen zum Ausrasten.

TikTok-Sternchen Amelie Zilber sorgte vor der Valentino-Show indes für einen kleinen Marilyn-Moment und hatte durchaus Mühe, das flatternde Stückchen Stoff ihres kurzen Kleides in Zaum zu halten.

Hadid im Nacktkleid am Laufsteg
Für den Wow-Moment am Laufsteg war hingegen Bella Hadid zuständig. In einem transparenten, bodenlangen Kleid schritt die 25-Jährige über den Laufsteg des Labels Ludovic De Saint Sernin und sorgte damit für ein wahrliches Blitzlichtgewitter.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol