24.01.2022 11:01 |

Erster Standort

Waren durch „Foodpoints“ vor Müll bewahren

In Wien gibt es mittlerweile acht Foodpoint Filialen, im Burgenland hat in der Vorwoche die erste in Oberwart eröffnet. Betrieben wird sie vom Verein re.start. Einkaufen können hier alle, verkauft werden Lebensmittel aus Restposten, aus einer Fehlproduktion, mit beschädigter Packung oder abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum. Die Rettung von Lebensmitteln steht im Vordergrund.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

In Zusammenarbeit mit Österreichs führenden Lebensmittelhändlern und -produzenten rettet die „Lebensmittelrettung Österreich“ täglich bis zu 25 Tonnen an Waren. Eine Möglichkeit an diese Produkte zu kommen, sind die Foodpoint-Filialen, von denen es jetzt auch im Burgenland die erste gibt. Der Foodpoint in Oberwart hat in der Vorwoche eröffnet. „Wir haben offen, es kommen aber täglich mehr Waren dazu“, so Benjamin Flassig vom Verein „re.start“, welcher die Filiale in Kooperation mit Lebensmittelrettung Österreich aufgesperrt hat. Überschüssige Ware, Lebensmittel, die vor kurzem abgelaufen, aber noch einwandfrei sind oder aus einer Fehlproduktion kommen, landen hier in den Regalen.

Wichtig für ihn ist hervorzuheben, dass es sich bei den Foodpoint-Filialen um keine Sozialmärkte handelt. Auch wenn die Waren zu einem sehr günstigen Preis abgegeben werden, einkaufen kann hier jeder, vorausgesetzt er ist Vereinsmitglied. „Die Mitgliedschaft ist kostenlos“, so Flassig. „Sie ist also an keine Pflichten gebunden.“

Waren, die in den Foodpoint-Filialen landen werden gegen einen kleinen Beitrag abgegeben. „Gerade so viel, dass unsere entstandenen Unkosten gedeckt sind“, so Flassig. In Oberwart sind zwei Mitarbeiter fix angestellt, zwei bis drei sind als ehrenamtliche Helfer mit an Bord. Geöffnet ist das Geschäft von Montags bis Freitags zwischen 10 und 17 Uhr.

Auch in den anderen Bezirken im Burgenland sollen nach und nach Foodpoint Filialen entstehen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
14° / 26°
heiter
12° / 25°
heiter
15° / 25°
heiter
13° / 25°
heiter
14° / 25°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)