21.01.2022 09:00 |

In Gleisdorf

Holztüren an Kachelofen angelehnt: Brand in Haus

Donnerstagvormittag brach in einem derzeit nicht bewohnten Einfamilienhaus in Gleisdorf ein Brand aus. Verletzt oder gefährdet wurde niemand.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gegen 9 Uhr kam es im Erdgeschoß des Einfamilienhauses zu dem Brand. Die Brandursachenermittlung ergab, dass die Hausbesitzer im Rahmen von Umbauarbeiten am Vortag, den Kachelofen im Wohnzimmer beheizt hatten. Dabei lehnten sie drei Holztüren an den Kachelofen, welche aufgrund des dadurch entstandenen Hitzestaus in Brand gerieten. Zu diesem Zeitpunkt befand sich niemand in dem Einfamilienhaus.

Unter Einsatz mit schwerem Atemschutz löschten die Feuerwehren Labuch, Ludersdorf und Gleisdorf mit insgesamt 55 Kräften und neun Fahrzeugen den Brand. Im gesamten Wohnbereich im Erdgeschoß entstand ein Schaden in noch unbekannter Höhe.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 16. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 25°
wolkig
13° / 26°
heiter
14° / 26°
wolkig
12° / 28°
heiter
12° / 25°
starke Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)