14.01.2022 21:21 |

Eishockey-Triumph

Endlich! 99ers servierten ihren Angstgegner ab

Aufatmen! Nach drei Saisonniederlagen gegen Laibach zogen die Graz99ers in der Ice Hockey Liga gegen die Slowenen erstmals als Sieger ab - 4:1. Die Truppe von Jens Gustafsson agierte abgebrüht, gesehen hat‘s in Graz-Liebenau allerdings kaum jemand.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Trainer Jens Gustafsson tauschte in den Linien durch, musste kurzfristig auf Ograjensek verzichten. Dafür kehrten Grafenthin und Gordon zurück. Und Letzterer sorgte nach nicht einmal drei Minuten für die Führung. Und die neu zusammengewürfelte Linie legte dank Schiechl (15.) sogar noch eins drauf - 2:0. Fürs vorentscheidende 3:0 sorgte dann mit Hjalmarsson (38.) der dritte Mann in dieser Angriffsreihe. Hinten zauberte einmal mehr Goalie Engstrand. Am Ende leuchtete ein ungefährdetes 4:1 von der Anzeigetafel.

Zum ersten Sieg im neuen Jahr - nach zuletzt drei Pleiten der 99ers - pilgerten jedoch nicht einmal 500 Fans nach Liebenau. Dabei hätten die Eishockey-Cracks mehr Zuspruch verdient. Atempause gibt‘s trotzdem keine, am Sonntag geht‘s für Oberkofler und Co. auswärts zu Red Bull Salzburg.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-4° / 4°
wolkenlos
-6° / 5°
wolkenlos
-5° / 5°
wolkenlos
-5° / 4°
wolkenlos
-4° / 3°
wolkenlos
(Bild: Krone KREATIV)