06.01.2022 21:19 |

Zillertal

Unfreiwilliger Sprung: Skifahrerin schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich Donnertag am frühen Nachmittag eine 24-jährige Skifahrerin im Skigebiet von Hochfügen zu. Weil sie eine Geländekante übersehen hatte, hob die junge Frau bei der Fahrt im freien Gelände ab. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Österreicherin war mit Freunden unterwegs und begab sich ins freie Gelände. Dort passierte es: Die junge Frau übersah eine Geländekante und hob in der Folge rund zwei Meter hoch ab.

Nach dem unfreiwilligen Sprung landete sie unsanft auf dem Rücken. Ihre Begleiter setzten den Notruf ab. Die Schwerverletzte wurde vom Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 21. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / -0°
stark bewölkt
-3° / -1°
stark bewölkt
-3° / -2°
Schneefall
-3° / -1°
wolkig
-3° / 1°
wolkig