29.12.2021 17:00 |

Aufenthalt erschlichen

Bei Corona-Kontrolle gefälschten Ausweis entdeckt

Bei einer Corona-Kontrolle in einem Geschäft in Fohnsdorf flog ein 26-jähriger Kosovare mit einem gefälschtem kroatischen Personalausweis auf. Laut eigenen Angaben hat sich der Mann die Fälschung besorgt, um in Österreich arbeiten zu können. Er wurde zur sofortigen Ausreise aufgefordert. Auch sein Mitbewohner, ebenfalls aus dem Kosovo, soll einen solchen Ausweis besitzen und sich damit ein Aufenthaltsvisum erschlichen haben. Beide Männer wurden angezeigt. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Montagnachmittag kontrollierten Murtaler Polizisten in mehreren Geschäften stichprobenartig die Einhaltung der 2G-Regel. Dabei musste sich auch ein 26-jähriger Kosovare ausweisen. Er legte einen kosovarischen Reisepass und einen kroatischen Personalausweis vor. Die Beamten wurden stutzig, wie sich zeigen sollte, zurecht: Bei genauerer Überprüfung stellte sich der Personalausweis als Totalfälschung heraus. 

Bei der Vernehmung gab der Mann an, er habe die Fälschung in Slowenien erworben um sich einen rechtmäßigen Aufenthalt und den Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt zu erschlichen. Der falsche Ausweis wurde sichergestellt, der 26-Jährige bei der Staatsanwaltschaft Leoben angezeigt und zur sofortigen Ausreise aufgefordert. 

Mitbewohner hatte auch gefälschten Ausweis
Bei den weiterführenden Ermittlungen stellten die  Polizisten fest, dass auch der Mitbewohner des 26-Jährigen, ebenfalls ein Kosovare (25), vermutlich auch einen gefälschten kroatischen Personalausweis verwendete. Damit meldete auch er sich in Zeltweg als kroatischer Staatsbürger an und erschlich er sich ein Aufenthaltsvisum. Befragt werden konnte der zweite Verdächtige allerdings nicht mehr, laut seinem Arbeitgeber hätte er Österreich bereits verlassen. Auch er wird  angezeigt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 4°
wolkig
-1° / 3°
stark bewölkt
-4° / 3°
wolkig
2° / 5°
stark bewölkt
-5° / 3°
wolkenlos
(Bild: Krone KREATIV)