30.12.2021 17:00 |

Orchester InnStrumenti

Mit Musik, Akrobatik und Humor ins Jahr 2022

Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti lädt am 6. Jänner zum schwungvollen Neujahrskonzert 2022 in den Congress Innsbruck ein. Man kann sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit Musik von Schütz bis Strauss, von Brahms bis Stevie Wonder sowie humorvoller Moderation, Tanz und Akrobatik einstellen.

Die Musik von Lincke, Schütz, Xenakis, Franck, Bernstein, Brahms, Wonder, Sibelius, Smetana und natürlich dem großen Johann Strauss garantieren ein schwungvolles Neujahrskonzert unter der Leitung von Gerhard Sammer.

Buntes Programm: Musik Akrobatik und Humor
Das Konzertprogramm enthält neben klassischen „Neujahrskonzert-Hits“ auch einige Überraschungen sowie Werke von Komponisten mit besonderen Jubiläen. Als Gesangssolistin wird die Jazzsängerin Marion Feichter zu hören sein. Die humorvolle Moderation liegt heuer in den professionellen Händen des „Poetry Slammers aus Leidenschaft“ Stefan Abermann.

Zitat Icon

„Aufgrund der gültigen 2-G-Plus-Regel ist ein Zutritt nur für Geimpfte und Genesene mit zusätzlichem gültigem PCR-Test möglich."

Gerhard Sammer, Leiter Tiroler Kammerorchester InnStrumenti

Mit dabei sind die jungen Tänzerinnen und Tänzer von „The Dance Experience“ mit Choreografien von Amy Pedevilla und Akrobat Danilo Marder mit seiner preisgekrönten Handstand-Performance. Aufgrund der neuen Corona-Verordnungen wurde die Anzahl der Konzertbesucher für das stark nachgefragte Neujahrskonzert auf 1000 Personen limitiert.

Neue Corona-Regelung und deren Umsetzung
Somit ist das Neujahrskonzert leider schon ausverkauft, wie Orchesterleiter Gerhard Samer der „Tiroler Krone“ mitteilte und dazu weiter ausführt: „Aufgrund der dann gültigen 2-G-Plus-Regel ist ein Zutritt nur für Geimpfte und Genesene mit zusätzlichem gültigem PCR-Test möglich. Auch bereits dreimal geimpfte Personen benötigen einen PCR-Test, der ab dem Testzeitpunkt 72 Stunden lang gültig ist.“

Jene Besucher, welche ihre Karten aufgrund dieser neuen Regelungen zurückgeben möchten, werden gebeten, aufgrund des begrenzten Kartenangebots das so rasch wie möglich (spätestens bis zum 31. 12.) per Mail an: tiroler.kammerorchester@innstrumenti.at bekannt zu geben, damit diese Karten an andere Interessenten weitergereicht werden können und nicht verfallen. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-4° / 6°
heiter
-7° / 5°
heiter
-6° / 4°
heiter
-5° / 4°
heiter
-7° / 2°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)