21.12.2021 12:53 |

Debatte „befremdend“

Für Tirols WK-Chef war der 4. Lockdown der letzte

Tirols Wirtschaftskammerpräsident Christoph Walser will sich derzeit mit einem möglichen fünften Lockdown nicht beschäftigen. „Für mich ist klar, dass keiner kommt“, sagte er am Dienstag im Rahmen einer Pressekonferenz. Er ging davon aus, dass „wir es in den Griff bekommen und in den nächsten Monaten ohne Lockdown auskommen.“

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Um einem neuerlichen Lockdown aber aus dem Weg zu gehen, „werden wir langfristig einen Plan brauchen, wie wir mit unterschiedlichen Varianten, die immer wieder auftauchen, umgehen“, forderte er. „Ich warne davor, bei jeder neuen Variante die ganze Welt verrückt zu machen“, hielt Walser fest. Stattdessen gelte es, „einen kühlen Kopf zu bewahren und mit klaren Ansagen und Zielen vorzugehen, um die Betriebe so gut es geht offenzuhalten“.

Zitat Icon

Ich warne davor, bei jeder neuen Variante die ganze Welt verrückt zu machen.

Tirols WK-Präsident Christoph Walser

„Für mich nicht nachvollziehbar“
Dass nun aufgrund der Omikron-Variante bereits über einen neuerlichen Lockdown diskutiert werde, empfand Walser als „befremdend“. Immerhin habe man erst wieder aufgesperrt, „und drei Tage danach reden wir schon über den nächsten Lockdown. Das ist für mich nicht nachvollziehbar“.

Walser ging davon aus, dass Politik und Wirtschaft „alle Vorkehrungen treffen“, damit man nicht wieder zusperren müsse.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / 5°
wolkenlos
-7° / 4°
heiter
-7° / 2°
wolkenlos
-4° / 3°
wolkenlos
-8° / 1°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)