Ärger auf dem Areal

Einstige Kopalkaserne: Betreten verboten!

Ein zukünftig öffentlicher Radweg in St. Pölten läuft derzeit noch über Privatgrund. Damit ist das Betreten für Unbefugte verboten. Das musste kürzlich ein Frischluft-Fan bei seinem sonntäglichen Spaziergang am eigenen Leib erfahren. Der Mann wurde von Mitarbeitern einer Reinigungsfirma beschimpft und bedroht.

Mit Unmut endete jüngst ein Spaziergang in St. Pölten. Auf dem ehemaligen Gelände der Kopalkaserne wurde Karl D. beim Gebäude einer Reinigungsfirma angepöbelt und bedroht. Er solle hier ja nie wieder vorbeikommen. Das wollte der St. Pöltner nicht auf sich sitzen lassen und wandte sich ans Magistrat. Da es sich um ein Privatgrundstück der WSF-Stiftung handelt, verweist die Stadt an den Eigentümer.

Grundabtretung noch nicht rechtskräftig
Bei dem asphaltierten Bereich handle es sich zwar um einen öffentlichen Weg, die Grundabtretung sei aber noch nicht rechtskräftig. Damit ist Unbefugten das Betreten derzeit untersagt und kann zivilrechtlich geahndet werden. Die Problematik wurde sogar im Gemeinderat von den Grünen aufgegriffen. „Ich finde es interessant, dass die Stadt eine Straße finanziert, die die Bevölkerung nicht benutzen darf“, so Karl D. – Er fordert Hinweisschilder, um Spaziergänger zu warnen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
0° / 4°
heiter
1° / 4°
wolkig
-1° / 4°
wolkenlos
1° / 6°
heiter
-2° / 1°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)