Abwehr-Verstärkung

WSG Tirol verpflichtet Kofi Schulz von St. Pölten!

WSG Tirol hat noch vor Weihnachten den Kader für die Frühjahrssaison der Fußball-Bundesliga verstärkt! Der Tabellenzehnte sicherte sich die Dienste von Kofi Schulz. Der 32-jährige Linksverteidiger wechselte von Zweitligist SKN St. Pölten zu den Tirolern.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Für die Niederösterreicher hatte der Deutsche vor deren Abstieg 41 Partien im Oberhaus absolviert und es dabei auch auf vier Tore und acht Assists gebracht. In der 2. Liga war er in elf Partien, meist von Start weg, dabei.

„Er ist ein Spielertyp, der super in unser System passt“, sagte WSG-Sportdirektor Stefan Köck.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)