14.12.2021 10:50 |

Angebot steht

Zahnärzte und Apotheker wollen endlich impfen

Seit Monaten bieten sie es an, seit Monaten dürfen sie aber nicht: Apotheker und Zahnarzt wollen impfen. Die Ärztekammer hält dagegen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Seit über die Corona-Impfung diskutiert wird, wird auch darüber diskutiert, ob Apotheker sie verabreichen dürfen sollen. „Dieses Bestreben gibt es nach wie vor“, sagt Gerhard Kobinger, Präsident der Apothekerkammer Steiermark. „Wir haben unsere Bereitschaft immer signalisiert. Wir haben österreichweit 1500 Kollegen ausgebildet. Wenn die Politik das will, stehen wir zum Impfen bereit.“

Woran scheitert das Vorhaben? Die Ärztekammer hat Bedenken. „Impfen durch oberflächlich eingeschultes Personal erhöht die Verunsicherung in der Bevölkerung. Außerdem gibt es genug impfbereite Ärzte“, sagt ÄK-Präsident Herwig Lindner.

Auch Zahnmediziner wollen jetzt mithelfen
Auch ein steirischer Zahnarzt bietet nun seine Hilfe an: „Wir sind über 6000 Zahnmediziner in Österreich. Viele davon sind ausgebildete Ärzte, auch ich“, sagt Matthias Kristoferitsch aus Feldbach.

Gerade jetzt, wo so viele dritte Impfungen anstehen und die Impfpflicht kommt, müsse man für mehr Kapazitäten sorgen, sagt Kristoferitsch. In anderen Ländern wie der Schweiz und Deutschland sei das schon möglich. „Ich gebe meinen Patienten täglich Spritzen. Es ist einfach nur lächerlich, dass wir die Corona-Impfung nicht verabreichen dürfen.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 11. August 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 27°
wolkig
14° / 28°
wolkig
13° / 28°
heiter
13° / 27°
stark bewölkt
13° / 26°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)