Feuerwehr gibt Tipps

Erhöhte Brandgefahr in der kalten Jahreszeit

Die ersten Frostnächte haben uns erreicht, und das Bedürfnis nach Wärme und Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden steigt. Damit die kommende Heizsaison nicht in einem Albtraum endet, ist es wichtig, einige Punkte zu beachten. Die Florianis des Abschnittskommandos Amstetten halten wichtige Ratschläge parat.

Simple Tipps der heimischen Florianis helfen, die Feuergefahr in den eigenen vier Wänden einzudämmen.

  • Kachelöfen: Lassen Sie nach dem Anheizen die Ofentür offen. Schließen sie die Tür erst, wenn das Holz zu einem Glutstock herabgebrannt ist und keine Flammenbildung sichtbar ist.
  • Glutreste in der Asche: In der Asche können sich Glutreste bis zu 72 Stunden verbergen. Die vermeintlich erkaltete Asche darf daher nie in brennbare Behälter wie Schachteln oder Plastikkübel geleert werden.
  • Elektroheizgeräte: Defekte Stecker oder geknickte Kabel können Brände auslösen. Auch Staubablagerungen müssen vermieden werden. Die glühenden Heizspiralen können brennbares Material entzünden, wenn sich dieses zu nahe am Gerät befindet.
Josef Poyer
Josef Poyer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 5°
bedeckt
2° / 5°
bedeckt
-0° / 6°
bedeckt
-2° / 9°
bedeckt
1° / 3°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)