09.12.2021 11:02 |

Mehrere Taten in Tirol

Zeuge stellte Autodieb auf Tankstellentour

Der Polizei im Tiroler Oberland ging am Mittwoch ein 46-jähriger Rumäne ins Netz, dem mehrere Straftaten zur Last gelegt werden, darunter Einbruchsdiebstahl und Sachbeschädigung. Aufgefallen war der Mann, weil er stark betrunken eine Spritztour mit einem geklauten Auto unternommen hatte. Ein Zeuge hielt den Tatverdächtigen an und übergab ihn der Polizei.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Mittwochvormittag soll der 46-Jährige zunächst an einer Tankstelle in Landeck mehrere Gegenstände aus einem unversperrten Auto gestohlen haben. Bei einer weiteren Tankstelle in der Nachbargemeinde Zams nahm er dann einen anderen unversperrten Pkw in Betrieb und fuhr damit zu einer dritten Tankstelle im Ort.

Zitat Icon

Durch das entschlossene Vorgehen des 52-jährigen Zeugen konnte der 46-jährige Verdächtige bis zum Eintreffen der Polizeistreife angehalten und schließlich von den Beamten festgenommen werden.

Die Polizei in einer Aussendung

Dort fiel das gestohlene Fahrzeug einem Zeugen auf, der sofort entschlossen handelte. Der 52-jährige Einheimische zwang den Rumänen mit seinem Pkw zum Stehenbleiben und hielt ihn an, bis die Polizei eintraf. Die Beamten nahmen den stark Betrunkenen fest. 

Auf freiem Fuß angezeigt
Weitere Erhebungen ergaben dann, dass der Mann weitere Straftaten begangen haben dürfte. Er soll mit mehreren Sachbeschädigungen sowie einem Einbruchsdiebstahl in Innsbruck in Verbindung stehen, wie die Polizei mitteilte. Der Rumäne wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 3°
starker Schneefall
-1° / 4°
leichter Schneefall
-5° / 0°
starker Schneefall
2° / 4°
leichter Schneefall
-6° / 4°
leichter Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)