Ab nach draußen

Lockdown-Blues? Eislaufen hebt die Stimmung

Sport & Freizeit
08.12.2021 06:00
Promotion

Outdoor-Sportstätten, und damit Eislaufplätze, bleiben auch während des Lockdowns geöffnet. Warum Eislaufen so gesund ist und worauf Sie dabei achten sollten, lesen Sie in unseren Trends. 

Eislaufen macht nicht nur Spaß, sondern hält auch fit! Die Bewegung an der frischen Luft hebt den Serotoninspiegel, zudem ist Eislaufen ein tolles Ausdauertraining, bei dem ordentlich Kalorien verbrannt werden. Zudem ist es eine gute Ablenkung vom aktuellen Lockdown. Generell sollten Sie aber eher auf öffentlichen Eislaufplätzen und nicht auf dem zugefrorenem See laufen. Hier ist die Gefahr zu hoch, dass das Eis bricht und Sie einstürzen. 

Auch sollten die Schlittschuhe gut passen, nicht zu eng und auch nicht zu groß sein. Knie- und Ellenbogenschützer sind kein Muss, aber empfehlenswert. Kinder sollten unbedingt einen Helm tragen. Nach dem Eislaufen ist Versorgung wichtig: Haben Sie am besten immer ein paar Snacks und eine Thermoskanne mit Tee dabei.

Mit diesen Tipps und Produktempfehlungen steht einem entspannten Tag auf dem Eis nichts mehr im Weg! 

Schlittschuhe Männer 

Schlittschuhe Damen 

Schlittschuhtasche 

Kufenschoner 

Skijacke Herren

Skijacke Damen 

Skijacke Kinder

Helm für Kinder

Schonerset für Kinder

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele