06.12.2021 15:30 |

Bergrettung im Einsatz

Neuschnee und Nebel: Familie auf der Rax verirrt

Am Sonntagnachmittag brach ein Ehepaar aus Wien samt Kindern (9 und 13 Jahre alt) bei tiefwinterlichen Verhältnissen zu einer Wanderung auf der Rax (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) auf. Bei einbrechender Dunkelheit und starkem Nebel verirrte sich die Familie. Bergretter konnten die Wanderer unverletzt ins Tal bringen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Erst gegen 15 Uhr startete eine Familie aus Wien am Sonntag eine Bergtour auf der Rax. Gegen 18.30 Uhr verirrten sich der 47-Jährige, seine Frau (43) sowie deren Kinder (9 und 13 Jahre) in der Dunkelheit.

Im alpinen Gelände herrschten tief winterliche Verhältnisse: Neuschnee, starker Wind, Nebel und Lawinengefahr. Als die Familie nicht mehr weiterwusste, setzte sie einen Notruf ab. Anhand durchgegebener GPS-Koordinaten konnten Bergretter und Alpinpolizisten die vier Wiener finden, zu einem markierten Abstiegsweg leiten und schließlich von etwa 1800 Metern Seehöhe ins Tal begleiten.

Eltern und Kinder waren leicht unterkühlt, aber unverletzt. Die Staatsanwaltschaft Leoben beurteilt nun, ob die Eltern fahrlässig gehandelt haben.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 4°
stark bewölkt
-4° / 3°
stark bewölkt
-2° / 3°
bedeckt
1° / 7°
wolkig
-2° / 4°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)