22.11.2021 16:44 |

Grazer Musikverein

The King‘s Singers: Schwanengesang aus dem Dunklen

Da ist Licht am Ende des Tunnels! Als hätten sie es gewusst, haben The King‘s Singers am Vorabend des nächsten Lockdown ein Programm auf die Bühne des Stefaniensaals gestellt, das sich mit der Überwindung der Dunkelheit befasste. Und allen Anwesenden einen Trost spendenden Abend bereitete.

„From Darkness“ haben die sechs Sängerknaben von Königs Gnade ihr Programm genannt, das thematisch von Momenten tiefster Verzweiflung in heitere Gefilde führte. Es war jedenfalls ein Abend, der von Stimmigkeit nur so triefte, von den einleitenden, die Kraft der Musik beschwörenden Worten Michael Nemeths, bis zu nicht enden wollenden Ovationen am Ende. Da war vielleicht ein wenig Wunschdenken: Solange wir nicht aufhören zu klatschen, kann der Lockdown nicht beginnen.

Verdienter Applaus
Nicht, dass sich die sechs distinguierten Posterboys des A-cappella-Gesangs den Applaus nicht verdient hätten. Denn bei allem inhaltlichen Schatten triumphierte doch das Licht der Darbietung, das selbst in den tiefsten Momenten, wie Nicolas Gomberts Kontemplation über den Tod namens „Media vita“, der Hoffnung den Vorrang über die Verzweiflung gab.

Schlussendlich sollte die Talsohle der Gefühle auch im Konzert bald durchschritten sein. Nach Durchhalteparolen wie Bachs „Eine feste Burg“ oder dem speziell für die King’s Singers geschriebenen „Tonight as I was trying to Keep Cool“ von Ned Rorem landete man schließlich bei der Heiterkeit der Beatles und von Jimmy Smith. Und gewissermaßen bei einer Form von Zuversicht: Auch der nächste Abschnitt wird gemeistert werden. This, too, shall pass!

Von
Roland Schwarz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-5° / 2°
stark bewölkt
-5° / 1°
stark bewölkt
-4° / 3°
stark bewölkt
-4° / 2°
Schneeregen
-8° / 1°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)