22.11.2021 16:00 |

Jungkoch auf Reisen

Saudi-Arabien statt Lockdown

Josef Sampl, Junior-Chef der „Metzgerstubn“ in St. Michael steht am Sonntag noch einmal in der Küche seines Gasthauses. Danach geht es für ihn nach Saudi-Arabien, wo er beim Formel-1-Rennen für Fahrer und Rennsportbegeisterte kochen wird. 

Im Anschluss geht es weiter zum Saisonabschluss nach Abu Dhabi. Der 24-Jährige hat sich spontan dazu entschieden, aus der Not eine Tugend zu machen. „Ein Anruf hat genügt“, so Sampl, der bereits zum fünften Mal für die Motorsportler kochen wird. Am Freitagnachmittag ging es daher noch schnell zum Fotografen und zum Passamt. Bis zum 13. Dezember ist er im Auslandseinsatz - danach geht es für ihn wieder zurück in die Heimat.

Von
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)