19.11.2021 06:00 |

Unter Weihnachtsbäumen

Handel in Tirol hofft auf vier Millionen Geschenke

Kommt ein Lockdown für alle oder nicht? Diese Frage stellt sich auch Tirols Handel. Der ist im Hinblick auf das Weihnachtsgeschäft trotz 2-G aber noch positiv gestimmt, wie zuletzt betont wurde.

„Sollte aber ein Lockdown für alle kommen, wäre das fatal“, warnte Spartengeschäftsführer Simon Franzoi, der meinte, dass es dann „weitere Hilfen bräuchte“. Wie Wolfgang Ziniel von der KMU Forschung Austria vorrechnete, „gibt es in Tirol über 580.000 Personen, die im Schnitt 6,5 Geschenke kaufen wollen, eines davon online. Rund 340 Euro werden pro Kopf ausgegeben“. In Summe erwartet und rechnet der Handel heuer mit vier Millionen Packerl unter den Weihnachtsbäumen.

Minus von 20 Prozent erwartet
Berechnet wurde anhand der Impfquote auch der zu erwartende Umsatzverlust, der sich auf 20 Prozent belaufen dürfte. Prinzipiell ist die Weihnachtszeit die umsatzstärkste. „Zwei Prozent des gesamten Jahresumsatzes erzielt der Einzelhandel im Dezember zusätzlich zu einem normalen Monatsumsatz“, so Ziniel. An erster Stelle stehen heuer Gutscheine, gefolgt von Spielwaren, Kleidern, Kosmetika und Büchern.

Zitat Icon

Die eigenen vier Wände werden mehr denn je geschätzt. Bei der Elektronik sind Unterhaltungsmedien und Handys besonders beliebt.

Roman Eberharter

Trotz Unsicherheit gut gestimmt
Gute Umsätze erwartet sich Roman Eberharter, Sprecher des Elektro- und Einrichtungsfachhandels: „Die eigenen vier Wände werden mehr denn je geschätzt. Bei der Elektronik sind Unterhaltungsmedien und Handys besonders beliebt.“ Katrin Brugger, Sprecherin des Sportartikelhandels, sagt, dass „eine große Unsicherheit vor allem in Tourismusregionen herrscht“, man aber trotzdem gut gestimmt sei. Ein großes Problem bilden fehlende Fachkräfte.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 0°
leichter Schneefall
-3° / -1°
heiter
-3° / -1°
leichter Schneefall
-3° / -1°
heiter
-1° / 1°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)