Wieder Rekordzahlen

Ausreisekontrollen in weiterem NÖ-Bezirk fix!

Volle Diskotheken und immer vollere Intensivstationen - Experten wissen: Lange wird sich beides nicht mehr ausgehen. Während die Forderung des Landes nach bundeseinheitlichen Regeln am Freitagabend erfüllt werden könnte, braucht es auch landesweit neue Maßnahmen. Weitere Ausreisekontrollen galten bereits im Vorfeld als fix. Amtlich ist nun: Ab Samstag ist bei der Ausreise aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya ein 3G-Nachweis erforderlich.

Nie war die Zahl der Covid-Neuansteckungen in Niederösterreich höher, noch nie waren aber auch die kurz- und mittelfristigen Aussichten so düster. In einem „Krone“-Artikel warnte Dr. Christoph Hörmann, Intensivbettenkoordinator in Niederösterreich, bereits am Donnerstag vor einer zeitnahen „Verknappung“ auf den heimischen Intensivstationen. „Wenn die Pandemiebremse klemmt, oder gar ausbleibt, erreichen wir dieses Schreckensszenario sogar noch eher früher als später“, sind sich Experten sicher.

Ausreisekontrollen ab Samstag
Parallel zu neuen Maßnahmen vom Bund muss daher jetzt auch regional nachgeschärft werden. Der Bezirk Waidhofen an der Thaya wurde ob des hohen Sieben-Tage-Inzidenzwerts am Freitag als Hochrisikogebiet eingestuft, in Kraft tritt die Verordnung ab Mitternacht. Ab Samstag gelten damit 3G-Ausreisekontrollen, ab Dienstag wird bei Verstößen dann auch gestraft, hieß es. Damit sind mittlerweile sechs Regionen in Niederösterreich von derartigen Kontrollen betroffen.

Wirbel um PCR-Tests
Wirbel herrscht indes auch um die PCR-Tests in Supermärkten. Laut „Krone“-Infos wurden 350.000 dieser Tests vergeben - die desaströse Rücklaufquote von 1,6 Prozent offenbart aber massive Schwächen im System. „Es wurde gehamstert“, ärgert man sich im Landessanitätsstab. Das Konzept wurde überarbeitet. Künftig wird nur mehr eine Packung mit PCR-Tests pro Person und Woche erhältlich sein.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-0° / 3°
stark bewölkt
-2° / 3°
bedeckt
-1° / 1°
leichter Schneefall
1° / 4°
stark bewölkt
-3° / 2°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)