03.11.2021 14:20 |

Wegen Corona-Zahlen

LKHs: Geplante Eingriffe werden verschoben

Die Zahl der Covidkranken in der Steiermark steigt weiter und damit auch der Platzbedarf in den Landeskrankenhäusern. Die Kages verkündete daher, geplante Behandlungen wieder zurücknehmen zu müssen.

Vor allem bei solchen geplanten Operationen und Behandlungen, bei welchen eine Intensivversorgung notwendig werden würde, werden hinten angestellt. Damit sollen Kapazitäten für Akutpatienten geschaffen werden. In manchen steirischen Regionen wurde dies schon umgesetzt, andere sollen spätestens in wenigen Tagen folgen.

Aus heutiger Sicht sei die Notfallversorgung in den Landeskrankenhäusern jedenfalls gesichert. Die volle Versorgung soll sobald wie möglich wieder aufgenommen werden.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 5°
stark bewölkt
0° / 4°
bedeckt
0° / 1°
wolkig
0° / 2°
bedeckt
-1° / -0°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)