Demo im Waldviertel

Franz-Josefs-Bahn-Ausbau für die Mobilitätswende

Die 3. Waldviertler Klimademo wurde am Stadtplatz in Gmünd abgehalten. Auf der Bühne traten Künstler und Schüler sowie Klima- und Bahn-Aktivisten für wesentlich höhere Investitionen in die Franz-Josefs-Bahn und deren Vollausbau ein. Robert Palfrader oder Schuhrebell Heini Staudinger machten sich dafür stark.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„72 Minuten Fahrzeit mit der Bahn von Gmünd nach Wien!“ - so lautet die Forderung von Organisator Christian Oberlechner, der das als Kernstück der Mobilitätswende im Waldviertel sieht: „Es ist technisch machbar und sicher kein Budgetproblem“, bekräftigte er vor 150 Demonstranten.

Immerhin könnte ein starker Ausbau der Franz-Josefs-Bahn über die Grenzen von Österreich hinaus auch große Mengen des Holz- und Güterverkehrs auf die Schiene verlagern. Das wäre aber nur nach bilateralen Gesprächen mit Tschechien möglich und der einzige Weg, um der Überlastung durch den Lkw-Verkehr Herr zu werden. Dafür gibt es am 2. November, 15.30 Uhr, eine Kundgebung am Grenzübergang Neu-Nagelberg.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Niederösterreich Wetter
-2° / 0°
Schneefall
-2° / -0°
Schneefall
-1° / 1°
bedeckt
-1° / 0°
Schneefall
-4° / -1°
Schneefall