28.10.2021 15:00 |

Drei Menschen verletzt

Am Steuer eingeschlafen: Klein-Lkw rammt Auto

Weil ein 38-jähriger Fahrer eines Kleinlasters während der Fahrt eingeschlafen war, kam es am Donnerstag zu einem Unfall auf der Tiroler Bundesstraße bei Radfeld (Bezirk Kufstein). Der Wagen raste fast ungebremst in ein vor ihm stehendes Auto.

Gegen 7 Uhr war der 38-jährige Deutsche zusammen mit seiner 23-jährigen Beifahrerin auf der B 171 Richtung Brixlegg unterwegs. Verkehrsbedingt musste eine vor ihm fahrende Autolenkerin anhalten. Laut seinen eigenen Angaben war der Lkw-Fahrer eingeschlafen „und fuhr nahezu ungebremst auf den Pkw der 58-Jährigen auf“, wie die Polizei mitteilte. 

Die Frau wurde mit ihrem Wagen durch den Aufprall gegen einen vor ihr stehenden Lkw geschoben. Sie verletzte sich dabei, ebenso die beiden Insassen des Kleinlasters. An beiden Fahrzeugen entstand zudem Totalschaden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / 2°
Schneefall
-8° / -0°
starker Schneefall
-10° / -0°
leichter Schneefall
-5° / -1°
starker Schneefall
-12° / -3°
Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)