Montag vor Gericht

Muss Bayerns Hernandez schon in 10 Tagen in Haft?

Fußball-Profi Lucas Hernandez vom FC Bayern ist bereits am Montag vor Gericht in Madrid erschienen. Hernandez muss in Spanien innerhalb der nächsten zehn Tage möglicherweise eine sechsmonatige Haftstrafe antreten. Er sei am Montag darüber persönlich und offiziell benachrichtigt worden, teilte das zuständige Gericht der Deutschen Presse-Agentur mit. Der 25-jährige Franzose war eigentlich erst für Dienstag vorgeladen worden.

Man müsse die Entscheidung des Madrider Oberlandesgerichts zu einer von Hernandez eingelegten Berufung abwarten, fügte der Gerichtssprecher hinzu. Sollte diese am 28. Oktober noch nicht vorliegen, werde der Fußballer die Haftstrafe in einem spanischen Gefängnis seiner Wahl antreten müssen. Die Bayern treten am Mittwoch in der Champions League bei Benfica Lissabon an. Hernandez soll in Portugal dabei sein.

Die Haftstrafe war schon 2019 wegen eines handgreiflichen Streits im Februar 2017 mit seiner damaligen Freundin und heutigen Frau verhängt worden. Beide wurden damals wegen häuslicher Gewalt zu gemeinnütziger Arbeit und einem sechsmonatigen Kontaktverbot verurteilt. Sie versöhnten sich jedoch und verreisten noch während der sechs Monate gemeinsam, womit der damalige Profi von Atletico Madrid gegen das Annäherungsverbot verstieß.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)