Hilfe und Tipps

NÖ-Unwetter-Gipfel: Starke Antwort auf Starkregen

Schäden in Millionenhöhe haben die Starkregenereignisse des Sommers im ganzen Land hinterlassen. Um für die Zukunft passgenaue Lösungen abzuleiten, trafen sich auf Initiative von Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf nun Experten, Gemeindevertreter, Fachleute von Blaulichtorganisationen und Journalisten zu einer gemeinsamen Besprechung.

Förderungen und Alarmpläne
Unter Moderation von ORF-Wetterexpertin Christa Kummer wurden Informations- und Förderangebote des Landes sowie Regenwasser- und Sonderalarmpläne für Kommunen diskutiert. „Krone“-Redakteur Nikolaus Frings, der designierte ORF-Landesdirektor Robert Ziegler und „Kurier“-Chronik-Chef Martin Gebhart gaben den rund 100 anwesenden Bürgermeistern Tipps zum „medialen“ Verhalten im Krisenfall.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
3° / 14°
heiter
3° / 14°
heiter
2° / 14°
heiter
2° / 14°
heiter
1° / 13°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)